Diese 5F-Webinare haben Sie verpasst:

Die digitale Buchhaltung als Fundament für nachhaltige Mandantenbeziehungen

Live-Webinar am 23. Juli 2021 mit 5F FiBu und bookmanCockpit

Die digitale Buchhaltung als Fundament für nachhaltige Mandantenbeziehungen

Live-Webinar am 23. Juli 2021 mit 5F FiBu und bookmanCockpit

mit

Felix Hofstetter, Sales Consultant 5FSoftware GmbH

und

Tom Hönig, Geschäftsführer bookmanSolutions GmbH

mit

Felix Hofstetter, Sales Consultant 5FSoftware GmbH

und

Tom Hönig, Geschäftsführer bookmanSolutions GmbH

Das Einsammeln von Belegen der Mandanten über den Pendelordner wird in immer mehr Kanzleien bereits durch digitale Tools abgelöst. Der Weg zum vollständig digitalen Schuhkarton lässt sich in der Praxis aber gar nicht so einfach umsetzen.

5FSoftware und bookmanCockpit zeigten Ihnen in diesem Live-Webinar auf, wie der FiBu-Prozess vollständig digital und gleichzeitig für alle Beteiligten nutzerfreundlich gestaltet werden kann.

Wie viel Freude eine perfekt digitalisierte Finanzbuchhaltung macht, demonstrierten Felix Hofstetter und Tom Hönig am 23.07.2021.

Im Webinar haben Sie erfahren, wie man unkompliziert Unterlagen anfordern, diese elegant zu DATEV Unternehmen online (DUo) exportieren, und daraufhin eine nahtlose Verschmelzung zwischen den kaufmännischen Prozessen der Mandanten und dem Rechnungswesen der Kanzlei schaffen kann.

________________________

Datenschutz und Berufsrecht für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer beim Einsatz von Cloud Software

5F-Live-Webinar am 25. März 2021

mit

VORTRAG von Christian Leuthner, Rechtsanwalt | Senior Associate CIPP/E bei ReedSmith am Standort Frankfurt/Main

Gerade Berufsgeheimnisträger sind besonders sensibel, wenn es um die Fragen des Datenschutzes und der Datensicherheit bei Cloud-Collaboration-Lösungen geht. In diesem Webinar haben Sie erfahren, welche Anforderungen Wirtschaftsprüfer und Steuerberater erfüllen müssen, wenn sie mit einer Cloudlösung arbeiten.

________________________

Neue Funktionen und Künstliche Intelligenz für die Datenanalyse

5F-Livestream am 4. Dezember 2020

für Wirtschaftsprüfer und Steuerberater

mit

VORTRAG VON STEPHEN MCINTOSH, INTARIA AG

Die 5F-Kunden-Familie wächst und gedeiht. Bereits über 1000 Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Mitarbeiter aus den wirtschaftsberatenden Berufen weltweit nutzen 5F als Collaboration-Plattform. Hinzu kommen weit über 1000 Ansprechpartner auf Mandantenseite. Insgesamt wurden bisher über 60.000 Dokumente geteilt und über 600 Collecto Templates mit 178.675 Checklist-Punkten/-Items hinterlegt (Stand November 2020).

Gemeinsam mit unseren Partnern sind wir auf dem Weg, ein Startup-Ökosystem für den Berufsstand der Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Rechtsanwälte aufzubauen und so insbesondere den Mittelstand als Vorreiter bei der Digitalisierung zu unterstützen.

Sehr stolz sind wir auch auf die Partnerschaft mit MindBridge, einem kanadischen Startup, das vom Weltwirtschaftsforum 2020 in Davos als „TechPioneer“ ausgezeichnet wurde.

Mit mehr als 150 Mitarbeitern arbeitet MindBridge daran, komplette Datenanalysen auch für kleine und mittelständische Kanzleien zu ermöglichen und mit ihrem Ai Auditor haben sie dafür die leistungsstärkste, innovativste und intuitivste Lösung entwickelt.

Geschäftsführerin Stephanie Bogendörfer erklärte die neue Funktionen von 5FSoftware und die Möglichkeit der Digitalisierung für Ihre Kanzlei mit Hilfe der 5F Collaboration-Plattform.

Marco Bogendörfer stellte das Zusammenspiel von KI-basierter Datenanalyse und Collaboration vor.

Stephen McIntosh, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater bei der Intaria AG in München, referierte über den Einsatz des Ai Auditors in seiner Kanzlei.

Haben Sie Fragen zur Nutzung von KI in der Praxis? 

Gern demonstrieren wir Ihnen die Leistungsfähigkeit dieses neuen Instruments persönlich.

Kostenlose Präsentation vereinbaren!